Unsagbar schön: Schloss Zurzach Empfehlung

Wie geht es eigentlich mit Schloss Zurzach weiter? Offenbar sucht man immer noch nach einem geeigneten Käufer. Wie Nationalrat und Mitglied des Stiftungsrates, Luzi Stamm, gegenüber zbheute.ch erläuterte, ist das Schloss immer noch käuflich. Stamm fände es auch wünschenswert, dass zumindest ein Teil dieses prächtigen Bauwerkes wieder der Oeffentlichkeit zugänglich wäre. Das Schloss Zurzach zeigte früher Werke von Deusser, darunter auch das Bild von Moses vor dem brennenden Dornbusch.01.07.2018
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Nach oben