Was bringt's?

Wer in der Musikbranche Neues probiert, viele Pläne und Ideen hat, wird manchmal mit der Frage konfrontiert, was bringt's eigentlich?

Diese Frage stelle ich mir selbst auch immer wieder.

Doch diese Frage soll nicht im Vordergrund stehen. Ob es wirklich was bringt, entscheidet sich vielleicht noch nicht im Moment.

Ob es wirklich was bringt, über dies und jenes zu schreiben; diese Frage lässt sich so nicht einfach beantworten.

So bin ich gerade nach Deutschland gefahren, um an der CD-Taufe von Jonathan Zelter dabei zu sein.

 

Objektiv gesehen, bringt es vielleicht nicht viel, ausser den vielen Spesen und Fahrkilometern.

Und dennoch mach ich es.

Weil ich davon überzeugt bin.

Weil es irgendwie ein Bauchgefühl oder was immer auch ist:

Das Engagement in dieser Branche wird sich lohnen.

Davon bin ich überzeugt.

Und vor allem erlebe ich auch immer wieder Künstler/-innen so wie  jetzt Jonathan Zelter, von dem ich überzeugt bin.

Und so bin ich auch von mir selbst überzeugt.

Das kommt gut.

Ist ja schon gut und macht viel Spass und Freude!

Nach oben