Grenzen überschreiten mit "Radio Lukullus"

Jede und jeder hat natürlich etwas anderes erlebt, gestern im Stadtgarten Chur. Schliesslich war ja auch nicht jede und jeder im gleichen Zuschauerraum. Und nicht jede und jeder zog im Laufe der Aufführung mit der gleichen Gruppe weg, hinaus aus dem Stadtgarten. Einige trafen sich vielleicht nach dem Stück noch zu einem Drink und tauschten darüber aus, was sie erlebt haben.

radio lukullusAndere kommen wohl nochmals oder mehrmals, denn so ist es eigentlich auch gedacht: Es ist eben wohl durchdachte Propganda, da, im Stadtgarten Chur.

Und es gibt sicher auch jene, die nicht mal wissen, dass Chur einen Stadtgarten hat.

Jaja, der beginnt wieder zu leben. Auf passende Weise. Momentan eindrücklich mit der Freilichtaufführung Radio Lukullus.

k1

So versusche ich demnächst zu erzählen was ich erlebt habe. Welches Tor ich durchschreiten konnte und wie ich mich bestens amüsierte: Im Stadtgarten Chur.

k4

Die Sache ist vielschichtig.

Es ist jene Zeit, wo dröhnende Flugzeuge am Himmel grosse  Gefahr sein konnten. Propoganda wurde mit allen Mitteln betrieben wurde und alles war extrem schwieirg: Am besten reizt man den unheimlichen Nachbarn eben nicht...

Bereits die Sendung eines Hörspiels am Radio war sehr heikel und konnte Pobleme bereiten.

Ein grosser Dichter, Zeitgenosse wie Bertold Brecht wirkte. Doch auch dieses Wirken ist vielschichtig. Einerseits die Bewunderung, andererseits der Vater, die private Person Bertold Brecht.

Brecht als Familienvater. Und auch das wirkt nach.

In der Aufführung im Stadttheater konnte man Grenzen überschreiten. Und miterleben wie Brecht auf seine Tochter wirkte, weit über ihr Leben hinaus.

Wie sie Geschichten abarbeitete, im jenseiten Reich.

Jede Nacht suchte sie das Gespräch mit "Hilfsgeistern", die sie anhörten. Jede Nacht erzählte sie die gleiche Geschichte. Bis die Geschichte plötzlich änderte und sie bereit war weiter zu gehen im Reich der Seelen.

Sie durfte das Tor zu den "erlösten Seelend durchschreiten". Nicht allein.

In der packenden Inszenierung darf das Publikum  mitschreiten. Musste sich selbst die Frage stellen, wie es einst weitergeht. Draussen. Von wo niemand mehr zurückkommt.

Das Publikum geht selbst durch eine Welt, die es einst betritt und bekommt Einblicke und begegnet interessanten Figuren...

 

" Ein packendes Freilichtspiel, frech, kritisch, aktuell und phantasievoll!" A.F.B

 

Wenn Sie was erleben wollen:

Hier die nächsten Aufführungsdaten:

31. Aug. 2018

1./2./5./6./7./8./10. 11./13./14./15. Sept.

 

 

update 06.09.2018, weiter updates folgen

banner musikpost.ch kontakt

 

weiterlesen ...

Musikpost.ch am Churerfest '18: Spass und Freude!

churerfest

churerfest a

Spass und gute Unterhaltung am Churerfest. Voll lustig: Die Begegnung mit Martin Waser (Bündner  Spitzbuebe,www.buendnerspitzbueba.ch ) und Eveline und Chris von den Papayas. Sie schenkten mir sogar eine coole Sonnenbrille. Die Spitzbuebe bringen bald wieder eine neue CD raus! Die Musikpost.ch berichtet dann über die CD-Taufe!

Ueberhaupt gibt es bald Neuigkeiten. Chris Sommer hat wieder ganz interessante Pläne! Am Samstag standen die Papayas (www.die-papayas.org) selbst auf der Bühne und Chris erlebte eine wunderbare Begegnung mit einem ehemaligen Lehrer, der ebenfalls Musiker ist!

Churerfest 8

Aber auch die Alpenflieger freuten sich über den Besuch der Musikpost.ch. Sie boten ein abwechslungsreiches Programm auf dem Kornplatz in Chur und spielten echt schöne Titel!

Churerfest 3

Der Nachwuchs in Sachen Schwyzerörgeli überzeugte auf dem Martinsplatz. Feinste Musik zur Freude des Publikums!

Churerfest 6

Und natürlich auch der bekannteste Bündner Photograf war präsent: Charly Bosshard! www.charlys-foto.ch . 

Churerfest 7

Bekannte Gesichter im Publikum: Sie freuten sich über die schönen Darbietungen und sangen kräftig mit!

Churerfest 5

Churerfest 4

oergeler

Der Schanfigger Mix und die Musikschule Schanfigg waren auch optisch eine Sensation! So viele Oergeler!

An anderen Orten gab es natürlich auch andere Musik. Für jeden Geschmack natürlich.

churerfest 2

Dario Tinner (Selfmade): Konzert in der Oberen Gasse.

update 19.08.2018

Photos und Text: AFB, Musikpost.ch

banner musikpost.ch kontakt

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren