Spezielle Konzerte im Landesmuseum

An der zweiten Ausgabe der Unique Moments vom 6. bis 9. Juni 2018 sind diese vier Alben exklusiv in voller Länge live zu erleben. Unter dem Motto «Time of my Life – Albums of a Generation» erwarten das Publikum dieses Jahr wieder ganz besondere Konzertabende.

Im Publikumsbereich gibt es eine Pop-up-Ausstellung über die wichtigsten Alben der Pop- und Rock-Musikgeschichte zu entdecken. Tickets sind ab dem 5. Februar erhältlich.

Die «Unique Moments» 2018 sind eine Hommage an das Musikalbum. Unter dem Motto «Time of my Life – Albums of a Generation» spielt jeden Abend eine Künstlerin oder ein Künstler im Innenhof des Landesmuseums Zürich ihr/sein legendärstes und meist erfolgreichstes Album inklusive ausgewählten Klassikern aus ihrer Karriere.

Neben den Konzerten gibt es im Publikumsbereich eine Pop-up-Ausstellung der wichtigsten Alben der Pop- und Rock-Musikgeschichte zu entdecken, gestaltet in Anlehnung an die früheren «Record Stores». Und im Bereich der Food Stände bestimmt das Publikum die Musik: THE HUMAN JUKEBOX performt jeden Musikwunsch live.

TRAVIS - The Man Who (Mittwoch, 6. Juni)

Den Auftakt der Albumkonzerte macht die schottische Rockband Travis mit «The Man Who», ihrem zweiten Studioalbum, das 1999 veröffentlicht wurde. Die wohl bekanntesten Single Auskopplungen daraus sind «Driftwood» oder «Why does it always rain on me». Neben anderen Auszeichnungen wurde das Album bei den Brit-Awards 2010 als bestes Album der vergangenen 30 Jahre nominiert und erreichte hinter «What's The Story Morning Glory» von Oasis den zweiten Platz. Jetzt ist es in voller Länge vor der malerischen Kulisse des Landesmuseums live zu erleben.

STEPHAN EICHER & MARTIN SUTER - Song Book (Donnerstag, 7. Juni)

Es war die Sensation des Musikherbstes 2017: Der Schweizer Sänger und Gitarrist, Stephan Eicher, und Erfolgsautor Martin Suter gaben Ende Oktober mit «Song Book» ein erstes gemeinsames Album heraus. Entstanden sind Songs von seltener Qualität und tief ergreifender Stimmung. Nachdem fast alle Konzerte von 2018 bereits ausverkauft sind, freuen sich die Veranstalter der «Unique Moments», die einzige Schweizer Festivalshow von «Song Book» ankünden zu dürfen. In der Live-Performance am Festivaldonnerstag singt Stephan Eicher und Martin Suter liest zwischen den Liedern die Begleittexte und spielt Mundharmonika.

Neben der Liveband steht auch der molto cantabile Chor auf der «Unique Moments» Bühne.

PATTI SMITH AND HER BAND perform Horses (Freitag, 8. Juni)

Am Festivalfreitag performt Patti Smith ihr Debütalbum «Horses» aus dem Jahr 1975. Es wird als ein Schlüsselalbum der frühen Punk-Rock-Bewegung und als Meilenstein für die Punk- und New-Wave Musik überhaupt angesehen und von der Musikpresse gefeiert: Die renommierte Musikzeitschrift Rolling Stone listete «Horses» 2012 auf Platz 44 der 500 besten Alben aller Zeiten. In der Liste der 100 besten Alben des Guardians belegt es Platz 33. Das Magazin Time nahm «Horses» in die Auswahl der 100 wichtigsten Alben auf.

Die Tracks «Break It Up» & «Elegie» schrieb Smith für ihre verstorbenen Idole Jim Morrison & Jimi Hendrix. Verschiedene Künstler wie Morrissey, Courtney Love oder PJ Harvey geben an, massgeblich von «Horses» beeinflusst worden zu sein. Die Veranstalter freuen sich, für einen Abend die Ikone mit einem Hauch 70ies zu Gast zu haben und Patti verspricht: «It will be a true, proud celebration.»

KRAFTWERK - Trans Europa Express (3-D Concert, Samstag, 9. Juni)

Den Festivalabschluss machen Kraftwerk mit ihrem legendären Album aus dem Jahr 1977, das nach dem Trans-Europ-Express (TEE) benannt ist und im Wesentlichen eine Zugreise durch Europa schildert. Vom britischen Musikmagazin NME wurde das Album mit Platz 1 der «40 Albums That Changed Dance Music Forever» ausgezeichnet. Das Werk fand Anerkennung in diversen weiteren Zusammenstellungen der wichtigsten Werke der Popmusikgeschichte.

An den Unique Moments sind Kraftwerk mit dem Album in voller Länge und ausgewählten Kompositionen ihrer Karriere live zu erleben. Die Besucherinnen und Besucher erleben die Visuals mit einer 3-D Brille was diesen Abend im wahrsten Sinne des Wortes «unique» macht. Unique Moments – ein Festival zum Geniessen Das Landesmuseum bietet mit dem eindrucksvollen Altbau und der modernen Erweiterung eine einzigartige Kulisse für «Unique Moments» mit den Konzertabenden und der thematisch passenden Ausstellung.

Getränke- und Essensstände im idyllischen Gartenhof in Richtung Limmat ergänzen das Festival kulinarisch und das spezielle Ambiente wird durch ein eigens kreiertes Dekorations- und Lichtkonzept umrahmt. Pro Abend werden rund 2800 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Der Ticketvorverkauf startet am Montag, 5. Februar um 10 Uhr exklusiv bei Starticket.

 

quelle/info gadget

Nach oben

Gesucht!

Mehr Infos »

Spenden

Mehr Infos »

Kontakt

A. Bühler
Hauptstrasse 30
5312 Döttingen AG