"Lo siento"-Stimmung im Europapark

anna catrina

Neuheit bei "immer wieder sonntags": Zum ersten Mal zusammen mit einem gemeinsamen Lied auf der Bühne: Stefan Mross und sein Schatz Anna Carina Woitschack.

Sie zeigten offen ihre Gefühle füreinander und stahlen allen die Show. Super Lied und Auftritt in Weiss: Ein neues Traumpaar!

Lo siento: Es tut mir leid. Aber die Gefühle. Die Gefühle füreinander sind stärker..

Und sogar die Sonne blinzelte durch die Wolken und verzauberte den Musiktempel im Europapark.

 

Auch viele Schweizer Künstler/-innen dürfen hier auftreten, denn Stefan Mross mag sie, die Schweizer. Seine gutgelaunten Sprüche über die  Schweiz kennt man.

Und er weiss, dass die Schweiz gerade auch in Sachen Musik vieles zu bieten hat. Unglaublich, dass SRf den Sonntagmorgen verschläft...

schweizer

Bei "immer wieder sonntags"  finden unsere Musiker eine Bühne, während es in der Schweiz kaum mehr Musikplattformen gibt. Das weiss auch Leonard, sozusagen ein Urgestein der Schweizer Schlagermusikszene. Jetzt hat er einen neuen, vielversprechenden Hit: Vielleicht. Er singt ihn zusammen mit Sabrina Sauder.

Die beiden haben sich bei seiner Radiosendung bei der "Musikwelle" kennen gelernt. Leonard, dem hohe Qualität sehr wichtig ist, war sofort überzeugt von Sabrina. Die beiden arbeiten sehr unkompliziert zusammen: Per Whats app. Und auch bei ihren gemeinsamen Auftritten: Es harmoniert einfach.

leonard

Auch Michael von der Heide ist gutgelaunt hier anzutreffen. Er ist ja nicht ein klassischer Schlagersänger, hat längst sein eigenes Publukm gefunden und ist in einem eigenen Segment gut unterwegs.

Von der Heide hat eben eine Welttournée hinter sich und trat sogar in Jerusalem auf.

Da geht noch mehr...

Francine Jordi (Heldin der Nation) freut sich: Bald wird ihre neue CD präsentiert und sie wird uns vieles zu berichten wissen, wenn es soweit ist.

francine

Francine Jordi zeigt sich als Wirbelwind und animiert das Publikum: "Da geht noch mehr. ..Jetzt fangen wir von vorne an. Da geht noch mehr.... Wir warten nicht auf irgendwann und packens an.."

Ihr Auftritt geht unter die Haut: Eine Kämpferin! Aus der Schweiz.

Mit verneigendem Gruss,

A.F.B

 

 

Weitere Berichte der Musikpost aus dem Europapark: Simon Wild fegt alle weg!

 https://www.musikpost.ch/index.php/news/item/1733-

feuriger-auftakt-im-europapark-rust-sommer

update 05.09.2018

photos ard-facebook presse

 

Nach oben

Gesucht!

Mehr Infos »

Spenden

Mehr Infos »

Kontakt

A. Bühler
Hauptstrasse 29a
5330 Bad Zurzach