Erster Fernsehauftritt für Sängerin Denise

Die Sonne geht auf im Entlebuch, schrieb die Musikpost.ch über die Sängerin Denise. Ein gutes Jahr ist es her. Was ist wohl mit ihr los, fragte ich mich. Nichts gehört. Nichts gelesen.

Bis auf den Sörenberg in die Hirschweid fuhr die musikpost.ch, um an der CD-Taufe dabeizusein. In leichten Schuhen und feinem Hemd über die Piste gestapft, denn wer weiss schon, dass der Anlass hoch oben auf der Mittelstation stattfindet...

denise und reto schärrer

Und jetzt die Sensation: Sängerin Denise hat bei SRF ihren ersten TV Auftritt. Nämlich beim Samschtig-Jass vom 5. Januar 2019!

Jetzt geht die Sonne auch für die Schweiz neu auf, denn Denise ist der Hit!

Ihre Stimme ist eine Mischung zwischen Margrith Rainer und Maja Brunner: Hoher Erkennungswert! Berührend.

Ihr Titel "Weisch werum?" hat sie als CD-Single ausgekoppelt und präsentiert ihn am TV!

Grosser Erfolg auch für Urs Lötscher.

Er hat den Titel geschrieben und aufgenommen. Denise war schon als Mädchen Fan von ChueLee. Jetzt arbeiten sie zusammen!

 

https://www.musikpost.ch/index.php/news/item/1584-das-mittel-gegen-die-kaeltewelle-saengerin-denise-heizt-auf-dem-soerenberg-ein

 

update 1.01.2019

 

Nach oben

Gesucht!

Mehr Infos »

Spenden

Mehr Infos »

Kontakt

A. Bühler
Hauptstrasse 29a
5330 Bad Zurzach